Logo Hotel Rosenhügel

  +49 2671 97630

Buchen
Anfrage

Aktiv in herrlicher Natur

Wandern

Wanderfreunde kommen auf dem 2014 neu eröffnetem Moselsteig oder beim erklimmen des Bremmer Calmont - Europas steilster Weinlage, und auf vielen weiteren Wanderwegen auf Ihre Kosten.
Der Einstieg zum Apolloweg nach Valwig, als Teil des Moselsteiges, liegt in unmittelbarer Nähe unseres Hauses. Wir haben für Sie eine Auswahl lohnenswerter Touren zusammengestellt.


Moselsteig Etappe 18: Beilstein – Cochem

In umgekehrter Richtung, können Sie diese Tour über den Apollweg in unmittelbarer Nähe zu unserem Haus beginnen. Zurück können sie mit dem Bus fahren, oder entspannen Sie doch bei einer Schifffahrt zurück nach Cochem.



Moselsteig Etappe 19: Cochem – Treis-Karden

Diese Tour startet an der Sesselbahn in Cochem, die auch eine gute Möglichkeit bietet, die ersten Höhenmeter entspannt zu absolvieren indem man mit ihr hochfährt.



Erlebnisweg "Tal der wilden Endert" zwischen Kloster Martental und Cochem

Im wildromantischen Enderttal erwartet Sie ein ursprüngliches Naturerlebnis mit urwüchsiger Natur, schmalen Trampelpfade, Holzbrücken, viel Wald, natürlich windendem Flüsschen und alten Mühlen.



Der Calmont-Klettersteig (Bremm, Ediger-Eller, Neef)

Am steilsten Weinberg Europas erwartet Sie ein Aufstieg der es in sich hat. Sie werden mit tollen Ausblicken auf die Moselschleife in Bremm und die Ruine Kloster Stuben belohnt.

 

Der Erlebnisweg Moselkrampen (Ernst, Bruttig-Fankel, Beilstein, Ellenz-Poltersdorf)

Abwechslungsreiche Wegen und Pfade führen durch die Weinberge, den Wald und die kleinen Moseldörfer. Hier erlebt der Wanderer die Fauna und Flora, die Geschichte und die moselländische Kultur am eigenen Leib.



Traumpfad Eltzer Burgpanorama

Die Tour startet in Wierschem und bietet herrliche Aussichten auf den Hochflächen des Moselplateaus und stille Auenlandschaften entlang des sprudelnden Elzbaches. Das Highlight ist der Blick auf die Burg Eltz, deren Besuch sich auf jeden Fall lohnt.



Die Römergräber in Nehren an der Mosel

Von Nehren aus erreichen Sie mit einem kleinen Fußmarsch über den Kulturweg Römergräber zwei Grabkammern, deren Gewölbemalerei die am besten erhaltene nördlich der Alpen ist.



Hängeseilbrücke "Geierlay"

Ein tolles Ausflugsziel im Hunsrück welches gut mit einer leichten Wanderung zu kombinieren ist. Zwischen den Orten Sosberg und Mörsdorf ersteckt sich die längste Hängeseilbrücke Deutschlands, die360 m lang, 80 cm breit und 100 m über Grund ist.

 

Viele weitere schöne Wandertouren finden Sie unter www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de.

 

 

Buchen
Anfrage